Qualität
Kompetenz
Flexibilität

header-default

Sicherheitstechnik

sicherheitstechnikSicherheitstechnik schützt Unternehmen und Menschen


Sicherheitstechnik (engl.: Security), schütz vor Angriffen Dritter. Dazu zählen der Schutz vor unbefugten Eindringlingen auf das Firmengelände (z.B. durch Einbruchmeldeanlagen, Zutrittskontrolle und Videotechnik), aber auch vor Cyberangriffen (IT-Security). Neben dem Schutz von Personen steht dabei vor allem die Sicherung von Sachwerten im Vordergrund, beispielsweise von wertvollem Firmen-Know-how. Der Sicherheitstechnik werden auch Gefahrenmanagementsysteme zugeordnet, die alle auftretenden Gefahren berücksichtigen und die unterschiedlichen Anlagen in einem System mit einheitlicher Bedienung zusammenfassen.

Sicherungskonzept von Schlentzek & Kühn

Schlentzek & Kühn berät Sie gerne zu einem umfassenden Sicherheitskonzept, das auf Ihre individuellen Anforderungen zugeschnitten ist. Wir berücksichtigen dabei auch bauliche Gegebenheiten und die Integration von Brandschutzmaßnahmen (engl.: Safety).

Studie zur Sicherheitstechnik im Smart Building

Schlentzek & Kühn hat zusammen mit Hekatron, einem führenden Anbieter für Brandschutztechnik eine gemeinsame Studie zum Thema Sicherheitstechnik im Smart Building 2030 erarbeitet. Die Studie finden Sie in unserem Brandschutz-Docu-Center.

Stichworte: Sicherheitskonzept, Sicherungskonzept, Security, Safety, Brandschutzmaßnahmen, Betreiberverantwortung, Haftungsrisiken, Technische Gebäudeausrüstung, TGA, Studie, Smart Building 2030

© 2020 Schlentzek & Kühn Brandschutztechnik DE-B BRB ST SN TH

Webdesign A.C.T. Computer

facebook youtube xing linkedin