Qualität
Kompetenz
Flexibilität

header-default

Remote Service für Rauch- und Wärmeabzugsanlagen

remote rwaRauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA) und Rauchschutz-Differenzdruckanlagen (RDA) sind in vielen Gebäuden zu finden. Sie halten Flucht- und Rettungswege raucharm bzw. rauchfrei und ermöglichen so eine effiziente Brandbekämpfung sowie eine schnelle und sichere Flucht der Gebäudenutzer. Häufig werden diese Anlagen jedoch in Teilen von Liegenschaften eingesetzt, die für den Gebäudebetreiber schlecht erreichbar sind. Dazu zählen beispielsweise Industriegebäude, Parkhäuser oder Treppenhäuser in Wohnanlagen.

Sicherstellung von Betreiberprflichten 

Die Prüfung der Betriebsbereitschaft und die Instandhaltung dieser Anlagen ist in diesen Fällen mit erheblichem Personalaufwand verbunden, da sich die Mitarbeiter des Betreibers bzw. des Instandhalters regelmäßig durch zeitaufwendige persönliche Kontrollen über den Zustand der Sicherheitsanlagen in den zum Teil stadtweit verteilten Gebäuden oder in ländlichen Regionen in großen Entfernungen informieren müssen. Bei Störungen sind unter Umständen lange Ausfallzeiten mit hohen Haftungsrisiken im Brandfall die Folge.

Schlentzek & Kühn erfasst mit dem Remote Monitoring System für RWA und RDA von Kingspan | STG Beikirch die relevanten Zustands- und Geodaten aller in den verschiedenen Gebäuden befindlichen RWA-Zentralen und übermittelt diese drahtlos an einen speziell abgesicherten Maintenance-Server. Hier werden die Daten ausgewertet, aufbereitet und in übersichtlicher Form mittels eines Dashboards zur Verfügung gestellt. Betreiber bzw. Instandhalter erhalten damit jederzeit und ortsunabhängig einen Überblick über den Zustand der RWA und können z. B. bei Störungen umgehend Maßnahmen ergreifen. Mit einem Servicevertrag von Schlentzek & Kühn brauchen Sie sich um gar nichts mehr kümmern. Wir übernehmen die Überwachung der Anlagen und sorgen in enger Abstimmung mit Ihnen für eine rasche Störungsbeseitigung.

Remote Service für Bestandsanlagen

Das System ist einfach in Bestandsanlagen nachrüstbar, es gibt sogar Ausführungen für pneumatische und CO²-Entrauchungsanlagen. Damit stellt Schlentzek & Kühn eine ganzheitliche Betrachtung für die Modernisierung und Digitalisierung in Gebäuden zur Verfügung, Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit stehen damit im Vordergrund.

Remote-Service-Level

Das RMS-Modul wird an die RWA-Zentrale angeschlossen und nimmt im Level A mindestens folgende Informationen auf:

  • Signal "OK",
  • Signalausgang "Auslösung",
  • Signal "Störung", mit Erfassung und Auswertung des Fehlercodes,
  • Erfassung der Betätigungen AUF und ZU.

Die Servicelevel B und C sind deutlich umfangreicher und werden gemäß normativer Grundlagen gemeinsam mit dem Betreiber individuell abgestimmt.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Brandschutz-Docucenter.

Keyword: Remote; Digitalisierung; Betreiberpflichten; RMS; Remote-Monitoring-System; Bestandsanlagen; Servicevertrag; Haftungsrisiken minimieren; Nachhaltigkeit; Wirtschaftlichkeit; Modernisierung

© 2020 Schlentzek & Kühn Brandschutztechnik DE-B BRB ST SN TH

Webdesign A.C.T. Computer

facebook youtube xing linkedin